Burgergemeinde Zermatt: Aktuelles aus dem Burgerrat
 
Freitag
-7 C
Samstag
2 C

Burgerratssitzung vom 21. November 2019


Der Burgerrat:
  • genehmigt das Protokoll vom 09. Oktober 2019
  • genehmigt den Zirkularbeschluss vom 10. Oktober 2019 zwecks Sondierbohrungen auf der Parzelle 4597 in Zusammenhang mit dem Projekt Neubau Reservoir Blatten.
  • genehmigt den Zirkularbeschluss vom 17. Oktober 2019 zwecks Aufwertung und Bewirtschaftung der Trockenwiesen Hermetje als Ersatzmassnahme für die Sanierung der Beschneiungsanlage Piste Weisse Perle.
  • behandelt die Pendenzen und Auftragsliste.
  • bespricht die aktuellen Zahlen zum Geschäftsverlauf der Matterhorn Group AG.
  • erteilt das Einverständnis zur geplanten Netzerweiterung auf der Parzelle 1715 durch die Swisscom.
  • genehmigt eine Bodenabtretung von 88m2 im Gebiet Untere Riffelalp.
  • nimmt Kenntnis vom Vorentwurf von zwei Gesetzesvorlagen und beschliesst auf eine Stellungnahme zu verzichten.
  • ernennt einen Burgerrat für den Delegiertenrat von Zermatt Tourismus
  • genehmigt eine Vereinbarung zur Normalstossanpassung der Burgeralpe
  • koordiniert die kommenden Termine.