Burgergemeinde Zermatt: Aktuelles aus dem Burgerrat
 
Freitag
-4 C
Samstag
2 C

Burgerratssitzung vom 21. März 2019


Der Burgerrat:
  • genehmigt den Zirkularbeschluss zur Abänderung der Normalbestossung der Burgeralpe hinsichtlich der Bestossung der Kuhalpe Tuftern im Sommer 2019.
  • behandelt die Pendenzen und Autragsliste.
  • bespricht die aktuellen Zahlen zum Geschäftsverlauf der Matterhorn Group.
  • nimmt den Tätigkeitsbericht 2018 sowie das Programm 2019 des Forstreviers Inneres Nikolaital zur Kenntnis.
  • beschliesst die formelle Genehmigung der Jahresrechung 2018 Forstrevier Inneres Nikolaital.
  • nimmt die Ausführungen zur GV der Oberwalliser Waldwirtschaft vom 14.03.19 in Grächen zur Kenntnis.
  • beschliesst die formelle Zustimmung als Bodeneigentümerin zum Ausbau des Skigebiets Kumme durch die ZBAG.
  • erteilt die Bewilligung zu den geplanten Grabarbeiten der Quellgruppe Findeln durch die Wasserversorgung Zermatt.
  • bestimmt die Delegation zur Teilnahme an der diesjährigen DV der Walliser Burgergemeinden vom 12. April 2019 in Collonges.
  • koordiniert die kommenden Termine.