Burgergemeinde Zermatt: Aktuelles aus dem Burgerrat
 
Freitag
-8 C
Samstag
-2 C

Burgerratssitzung vom 29. März 2018


  • Der Burgerrat genehmigt ein Gesuch des EWZ zu den geplanten Grabarbeiten im Gebiet Findeln/Mossje im Rahmen der Erweiterung des geplanten Rohrblocks. Die Grabarbeiten werden vom 30.07.18 bis 31.08.18 durchgeführt.
  • Der Staat Wallis stellte der Burgergemeinde Zermatt die Vernehmlassung zum Vorentwurf zur Änderung des Steuergesetzes zu. Der Burgerrat nahm die Unterlagen zur Kenntnis und beschloss auf eine Stellungnahme zu verzichten.
  • Der Burgerrat genehmigt den Kaufvertrag betreffend der Parzelle Nr. 4547, Plan 36, Eggenalp.
  • Die Jahresrechnung vom Forstrevier Inneres Nikolaital wird vom Burgerrat zur Kenntnis genommen.
  • Die diesjährige GV der Schweizer Bürgergemeinden und Korporationen finden am 08./09. Juni in Freiburg/Murten statt. Eine Delegation des Burgerrates wird daran teilnehmen.